3DSHOOTER.COM

Weihnachtsspezial 2020

24.12.2020

Anmerkung: Diese Liste ist Teil von Sothi's Weihnachtsspezial 2020

Platz 1: Doom Eternal (PC)

Pünktlich zum Beginn des Lockdowns hier in Deutschland erscheint DOOM Eternal. Für mich nicht nur Platz 1 in 2020, sondern vielleicht sogar das beste Action Spiel überhaupt. Verglichen mit dem Vorgänger ist hier alles noch einmal größer und verrückter. Absolutes Chaos in tödlicher Präzision. Bei Doom Eternal empfehle ich ausnahmsweise auch nur die PC-Version mit Maus und Keyboard. Das schnelle Gameplay leidet am Controller erheblich.

Platz 2: Half Life: Alyx (PC)

Sparen wir uns das "warum hat das so lange gedauert". Spannender ist das "wann geht es weiter?". Valve, ihr habt den bis dato besten VR Titel ausgeliefert. Ihr habt die Half Life Mythologie mit einem großen Knall wiederbelebt. Es muss weitergehen. Bald. Auch wenn ich glaube, dass ihr euch das mit VR nicht noch einmal antut. Macht nichts, es gibt genügend traditionelle Maus / Keyboard / Gamepad Spieler die noch Lust auf Half Life haben.

Platz 3: Among Us (PC, Mobile)

Bewerbungsgespräche halte ich ja in Zukunft in "Among Us" ab. Das Spiel ist ein zuverlässiges Werkzeug um notorische Lügner und Hobby-Psychopathen zu erkennen.

Platz 4: Wreckfest (PC)

Wer früher auf LAN-Parties Flatout gespielt hat, darf heute auch Wreckfest kaufen. Das Programm ist natürlich keine todernste Simulation, sondern will Blech fliegen sehen - vorzugsweise im Looping. Aber ohne Fahrhilfen kommen auf den traditionellen Strecken auch Renn-Profis auf ihre Kosten. Das Programm bringt viel mit und fliegt vielleicht sogar unverdient etwas unter dem Radar.

Platz 5: Star Wars: Squadrons (Xbox One)

Nach "Jedi Fallen Order" schon der zweite Star Wars Titel unter EA Führung der überzeugt. Der Inhalt ist überschaubar: Eine solide Single Player Kampagne und zwei Multi Player Modi für ca. 40 EUR zum Start. Bemerkenswert ist die getreue Umsetzung nach Vorlage der alten X-Wing / Tie-Fighter Programme. So ist das Spiel ausschließlich in der wunderschönen Cockpit-Ansicht spielbar und implementiert die alten Mechaniken für Energieverteilung & Schilde. Aber auch ohne Nostalgie-Brille: Das Star Wars Weltraum-Feeling wurde lange nicht mehr so toll umgesetzt. Mission erfüllt.

Enttäuschung des Jahres 2020: Astral Chain (Switch)

Die angeblich beste neue Nintendo Franchise (bereits 2019 erschienen) hat mich dieses Jahr nicht überzeugt. Als bekennender Bayonetta Fan hatte mir dieser Titel zu viele Längen, zu viel trostlose Laufarbeit, nach einem wirklich vielversprechenden Einstieg. Das Kampfsystem ist zugänglich und bietet eine große Auswahl an Mechaniken. Leider hat mich bis zuletzt keine davon in den Bann gezogen, vielleicht auch wegen Platz 1 dieser Liste.

[Weihnachten] >>Back To posts

Copyright 1998 - 2021 F. Hötzinger Klingerfeldstr. 2a 94550 Künzing
Mail: flo@3dshooter.com Twitter: @3dshootercom